Zum Hauptmenü

Crown Call Manager

Die virtuelle Telefonanlage von Crown bietet Ihnen eine moderne Lösung für die Telefonie im Unternehmen. Crown Call Manager vereint Telefon, Fax, Mobilfunk-Integration, Instant Messaging sowie eine zuverlässige DECT-Lösung.

Enterprise-ready – Funktionalität, Skalierbarkeit und Sicherheit

Crown Call Manager ist die erste virtuelle Telefonanlage, die selbst den hohen Anforderungen im Enterprise-Segment in vollem Umfang entspricht. Funktionalität, Skalierbarkeit und Sicherheit erfüllen die Voraussetzungen für Installationen jeder Größenordnung. Besonders profitieren Unternehmen mit Filialstruktur, Telefonzentralen und Service-Hotlines sowie integrierten Software-Systemen und lokalen Funknetzen.

Komfortable SIP-Telefone und zentrale Provisionierung

Die nahezu grenzenlose Auswahl an SIP-kompatiblen Endgeräten bietet Ihnen maximale Flexibilität. Besonders eignen sich die bewährten Modelle empfohlener Hersteller wie Snom oder Yealink. Diese Geräte werden in vollem Umfang unterstützt. Die zentrale Provisionierung bietet größten Komfort, einfache Administrierbarkeit und höchste Sicherheit.

Das Web-Interface als zentrales Cockpit

Jeder Anwender erhält einen geschützten Zugriff auf das komfortable Crown Call Manager Web-Interface. Persönliche Anruflisten, Sprach- und Fax-Nachrichten können ebenso abgerufen werden wie Status und Verfügbarkeit von Team-Mitgliedern. Persönliche Einstellungen wie Anrufweiterleitungen und Profile können über die benutzerfreundliche Oberfläche vorgenommen werden.

Mobilfunk-Integration

Mit der Mobilfunk-Integtration nutzen Sie Ihr Smartphone als mobile Nebenstelle Ihrer virtuellen Telefonanlage. Sie sind weltweit unter Ihrer Festnetznummer erreichbar, können bei abgehenden Gesprächen Ihre Festnetznummer signalisieren und die Funktionen Ihrer Telefonanlage nutzen. Ihr Mobiltelefon läutet dabei parallel zu weiteren Geräten, die Ihrer Nebenstelle zugewiesen sind.

DECT-over-IP für moderne Funknetze

Crown DECT Base ist eine DECT-Multi-cell-Lösung, die modernste IP-Telefonie mit dem bewährten Standard für Sprachübertragung in Funknetzen verbindet. Die DECT-over-IP-Technik der Basisstationen nutzt ein patentiertes Verfahren und eignet sich sowohl für Verwaltungsgebäude als auch für weitläufige Betriebsgelände. Crown DECT Base ist die ideale Lösung für Gewerbe mit großen Produktions- und Lagerflächen oder für den Einzelhandel.

Fax, Fax2Mail, Mail2Fax

Ein integrierter Fax-Server mit Fax2Mail- und Mail2Fax-Diensten eröffnet Ihnen die Vorteile einer modernen, anwenderorientierten Fax-Lösung. Die Anbindung vorhandener Fax-Server ist ebenfalls möglich. Die Integration von herkömmlichen Faxgeräten kann mittels Adaptern erfolgen und bewahrt Ihren Anwendern die gewohnte Funktionalität herkömmlicher Telefonanlagen.

Unified Communication (UC)

Crown Call Manager beinhaltet vielfältige UC-Funktionalitäten, vereinfacht die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern Ihres Unternehmens und erweitert die Möglichkeiten interaktiver Zusammenarbeit. Das integrierte Instant Messaging (IM)-System ermöglicht die Echtzeit-Kommunikation via Textnachrichten. Teilnehmer können in einen uneingeschränkten Dialog eintreten, Dateien übertragen und IM als effektives Instrument des unternehmensweiten Informationsaustauschs nutzen. Verschlüsselungsverfahren gewährleisten dabei höchste Sicherheit. Mit dem Präsenzmanagement kann je nach Aktivität die Verfügbarkeit oder Abwesenheit eines Teilnehmers mitgeteilt werden.

Computer Telephony Integration (CTI)

Die Verbindung von Crown Call Manager mit Ihren lokalen EDV-Systemen bietet komfortables Wählen aus Programmen wie Outlook oder das automatische Öffnen der Kundendaten in Ihrem Customer Relationship Management (CRM)-System. Für maximalen Komfort steht ein integrierter TAPI-Treiber für Windows-Systeme zur Verfügung.

Ein integrierter LDAP-Server, der den weitverbreiteten Industriestandard unterstützt, eröffnet viele weitere Möglichkeiten der Anbindung. Über LDAP können Sie das Adressbuch Ihrer Telefonanlage in Anwendungen wie Outlook oder Apple Contacts sowie in alle Smartphones integrieren. Crown Call Manager kann darüber hinaus via LDAP die Benutzerauthentifizierung durchführen, zum Beispiel gegen Active Directory (AD), den Verzeichnisdienst von Microsoft Windows Server.

ACD und IVR

Crown Call Manager bietet mit Automated Call Distribution (ACD) und Intelligent Voice Response (IVR) umfassende Callcenter-Funktionen für professionelle Telefonzentralen und Hotlines. Während Ihre Anrufer mit situationsgesteuerten Ansagen freundlich und professionell begrüßt werden oder selbständig aus bereitgestellten Optionen wählen, sorgt Crown Call Manager für eine schnelle und effiziente Vermittlung. Auf Wunsch erhalten Sie individuelle Ansagen und Audiokonzepte, die mit einer großen Auswahl an Sprecherinnen und Sprechern im Tonstudio produziert werden.

Dashboard für Callcenter

Neben den ACD- und IVR-Funktionen und statistischen Auswertungen stehen für den Einsatz im Callcenter ein umfangreiches Dashboard zur Verfügung. Als Supervisor erkennen Sie auf einen Blick die aktuelle Auslastung, Wartezeiten und verfügbare Ressourcen. Teams erhalten einen Überblick über die eigene Performance. Für die Anzeige auf Displays können die Dashboard-Ansichten individuell konfiguriert werden.

Vermittlungsarbeitsplätze

Für Telefonzentralen stehen professionelle Vermittlungsarbeitsplätze bereit. Ein komfortables Web-Interface erlaubt die schnelle und effiziente Vermittlung von Anrufen. Hierbei unterstützen die unternehmensweite Präsenzanzeige und komfortable Suchfunktionen in den Teilnehmerlisten. Für höchstes Anrufaufkommen eignet sich die Möglichkeit der Tastatursteuerung, die von routinierten Agents geschätzt wird.

Statistische Auswertungen

Zur Perfektion Ihrer Erreichbarkeit und Effizienz stehen umfangreiche Statistiken zur Auswertung bereit. Kumulierte Daten geben Aufschluss über durchschnittliche und maximale Wartezeiten und Gesprächsdauern sowie über Abbruchraten. Die Statistiken sind selektiv abrufbar für einzelne Agents, für Teams oder das gesamte Unternehmen und zeigen eventuellen Bedarf einer Optimierung auf.

Intelligenter Web-Callback

Der Web-Callback ermöglicht Ihrem Kundenservice und Vertrieb das beeindruckende Versprechen eines sofortigen Rückrufs. Besucher Ihrer Website können telefonischen Kontakt aufnehmen, ohne selbst anrufen zu müssen. Ein Sofort-Rückruf-Button erscheint automatisch bei Verfügbarkeit von angemeldeten Agents und stellt innerhalb von Sekunden eine Verbindung her. Skill-based Routing ermöglicht dabei die bevorzugte Berücksichtigung von Agents spezifischer Fachbereiche.

Einfache Administrierbarkeit

Für geschulte Administratoren steht ein erweitertes Web-Interface bereit, über das die gesamte virtuelle Telefonanlage einfach und komfortabel verwaltet werden kann. Dazu gehören die Provisionierung von Accounts und Telefonen, die Konfiguration von ACD und IVR sowie die Steuerung von Zugriffsberechtigungen über ein flexibles Modell.

Flexible Anbindung über SIP-Trunks

Zertifizierte SIP-Trunks empfohlener Telekommunikationsanbieter gewährleisten einen zuverlässigen Betrieb. Wichtige Qualitätskriterien sind eine redundante Gateway-Infrastruktur, flexible Rufnummernsignalisierung und die Unterstützung spezifischer Fax-Protokolle. Für internationale Standorte stehen ebenfalls zertifizierte SIP-Trunks zur Verfügung.

Sanfte Migration und standardisierter Roll-out

Die Installation von Crown Call Manager kann standortbezogen und parallel zu einer bestehenden Telefonanlage erfolgen. Ein standardisiertes Roll-out-Verfahren mit Vorbereitungsphase, Implementierungsphase sowie Test- und Individualisierungsphase erlauben eine eingehende Überprüfung von Qualität und Funktionalität. Der Übernahme in den Live-Betrieb geht ein erfolgreicher Abschluss aller erforderlichen Tests voraus.

Die lokale Installation als Option

Alternativ zum Betrieb im zentralen Crown Data Center besteht die Möglichkeit einer lokalen Installation in Ihrem eigenen Rechenzentrum oder an einem zentralen Standort Ihres MPLS-Netzes. Zur Perfektion der Ausfallsicherheit kann die lokale Installation als Ergänzung erfolgen, die eine von der Außenanbindung unabhängige lokale Kommunikation ermöglicht. Für diese speziellen Anforderungen bietet Crown die Installation und den Betrieb auf Ihrer eigenen Infrastruktur.

Synergie-Beispiele

  • Crown Call Manager

    Ihre Telefonanlage greift automatisch auf die in Crown CRM hinterlegten Kunden- und Lieferantendaten zu. Mit einem Klick können zugehörige Vorgänge in Crown Coordination oder Abrechnungen in Crown Clearing geöffnet werden. In Verbindung mit Crown CMS und Crown Commerce bietet der Sofort-Rückruf-Button auf der Website oder im Web-Shop einen direkten Kontakt zu Ihrem Vertrieb und Kundenservice.

    • +
    • +
    • +
    • +
    • +